· 

Projekt Gefahrenzone

Die Lebensfroherinnen haben schon immer ungewöhnliche Sehnsüchte an Orte zu reisen, die für viele schon in Vergessenheit geraten sind. Wir haben unser nächstes Projekt geplant und werden im Mai 2018 für vier Tage nach Kiew fliegen. Dort erwartet uns ein hoffentlich eindrücklicher Tagesausflug nach Tschernobyl und Pripyat. Natürlich haben wir zu diesem Thema eine Rubrik erstellt (klick aufs Bild). Hier werden wir Euch nach der Reise Fotos und Film repräsentieren. Seid gespannt....

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.