weggis - RIGI 29.08.2013

Mit dem Boot gings von Luzern nach Weggis. Die Königin der Berge, die Rigi zu erklimmen war unser heutiges Ziel. Das Wetter war zu Beginn nicht wirklich nach unserem Geschmack.

Ein steiler Anstieg führte uns immer Höher und die Aussicht wurde trotz Nebel immer imposanter.

Trotz schlechtem Wetter, waren wir nie ganz Alleine und leider war auch die Alpwirtschaft geschlossen.

Der Nebel und das Grau verfolgte uns. Wir waren richtig eingehüllt und es entstand eine Mystik, die wir versuchten auf unseren Fotos festzuhalten.

Und da, wir hatten es geschafft über die Nebelgrenze aufzusteigen. Die Sonne schien.

Nach dem Nebellauf wurden wir zwar mit Sonne kurz verwöhnt, doch die Weitsicht fehlte auch hier oben.

Nach dem Geniessen der Ausssicht gings wieder mit der Gondel runter und mit dem Schiff zurück nach Luzern. Müde und Ausgeglichen erwischten wir unseren Zug und bald waren wir wieder zu Hause.